Zum Inhalt springen
Startseite » Entdecke Norderney – Summertime Festival und mehr

Entdecke Norderney – Summertime Festival und mehr

Wo liegt Norderney?

Norderney ist eine ostfriesische Insel in der Nordsee. Sie gehört zu Niedersachsen und ist die zweitgrößte ostfriesische Insel. Die Insel besteht aus drei Stadtteilen, der Stadt Norderney, dem Stadtteil Fischerhafen, sowie dem Stadtteil Nordhelm. Die Stadtteile befinden sich im Westen der Insel, der Rest ist nur sporadisch bewohnt und bebaut. Norderney ist ein Nordseeheilbad mit vier Badestränden und somit ein Kurort. Rund um die Insel befindet sich der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Die Insel ist 14 Kilometer lang und genauso lang ist auch der Strand auf der Nordseite der Insel. Im Ortskern der Insel befinden sich diverse Restaurants und Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie die Strandstraße, eine schmale Straße in der sich kleine Läden mit Bekleidung, Souvenirs oder Lebensmitteln befinden.

Die Insel Norderney kann mit der Fähre von Norddeich aus oder einem kleinen Flugzeug erreicht werden. Während der rund 50 Minuten langen Fährfahrt kann man die Aussicht genießen und in der Gastronomie Getränke und Snacks verzehren. Bei Niedrigwasser kann man auch die Sandbänke und die darauf verweilenden Seehunde beobachten.

9 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Norderney

1. bade:haus

Durch das Schwimmbad ist die Insel bekannt als Thalasso-Insel. Das bade:haus hat sich komplett auf Thalasso spezialisiert und wurde dafür ausgezeichnet. Es ist das erste öffentliche Thalassozentrum mit der Bezeichnung „Leading Spa Selection“ in ganz Europa. Unter Thalasso versteht man die Behandlung von Krankheiten mit Mitteln aus der Natur, wie Meerwasser, Meeresluft, Sonne, Algen, sowie Schlick oder Sand.

Im bade:haus der Insel, welches sich direkt neben dem Conversationshaus befindet, kann man außerdem in Schwimmbecken mit Meerwasser baden oder die verschiedenen Saunen und Dampfbäder nutzen. Auch Massagen, Schlickpackungen oder Aquafitness werden angeboten.

2. Conversationshaus

Das Converstaionshaus befindet sich zentrumsnah auf der Insel und wird als Kurhaus genutzt. Es steht unter Denkmalschutz. Das prächtige Gebäude ist mit 90 Metern recht breit. In dem Gebäude befinden sich die Touristeninformation, die Zimmervermittlung, der Veranstaltungsvorverkauf, die Bibliothek, ein Kaminzimmer, dass als Leseraum zur Bibliothek genutzt werden kann, zwei große Räume für Veranstaltungen oder Tagungen, ein Café, ein Souvenirgeschäft, sowie eine Spielbank.

3. Leuchtturm

Der Norderneyer Leuchtturm steht unter Denkmalschutz und wurde Anfang 1870 erbaut. Er ist immer noch aktiv. Der Turm ist 60 Meter hoch und somit das höchste Bauwerk auf der Insel. Er steht mittig auf der Insel, direkt neben dem Inselflughafen. Knapp unter der Spitze des Turms befindet sich eine Aussichtsplattform, die über 252 Stufen erreicht werden kann. Der Leuchtturm kann von der Innenstadt mit dem Auto innerhalb einer Viertelstunde erreicht werden.

4. Othelloplate

Die Othelloplate befindet sich an der Ostspitze der Insel. Das Wrack der „Capella“ ist 1967 dort gestrandet, nachdem es versucht hat, ein anderes gestrandetes Schiff, die „Ministerialrat Streil“, zu retten. Das Schiff konnte sich selbst retten, jedoch strandete die „Capella“. Sie selbst konnte nicht gerettet werden und ist seitdem ein beliebtes Ausflugsziel. Außerdem kann man von dort Seehunde und Kegelrobben auf einer nahen Sandbank beobachten. Die Othelloplate ist lediglich zu Fuß, in 2 – 2 ½ Stunden zu erreichen.

5. Watt Welten

Bei den Watt Welten handelt es sich um ein Wattenmeer Besucherzentrum. Es liegt direkt am Hafen Norderneys. In dem Besucherzentrum kann man in einer interaktiven Ausstellung mehr über das Wattenmeer und seine Bewohner erfahren. Die Ausstellung soll Wissen mit Spaß vermitteln, es gibt Rätsel, Spiele und man kann auf dem Rundgang Punkte sammeln. Außerdem kann man in einem Aquarium die Meeresbewohner hautnah erleben und auch anfassen. Von der Dachterrasse aus hat man einen guten Blick auf den gesamten Hafen und kann das Maskottchen der Watt Welten, ein Kornweihe, ein Greifvogel, betreten. Zudem werden verschiedene Veranstaltungen, wie Wattwanderungen oder Malkurse zu Küstenvögeln angeboten.

6. Bömmelbahn

Die Bömmelbahn ist eine Bimmelbahn, mit der Inselrundfahrten unternommen werden können. Die Fahrt mit der Bahn dauert knapp zwei Stunden und beinhaltet eine halbstündige Pause am Strand. Während der Fahrt gibt es Erläuterungen über die Insel.

7. Fußball Trainingslager

Auf Norderney schlagen diverse Fußballmannschaften aus der Bundesliga ihr Trainingslager auf. So waren bereits Werder Bremen oder Borussia Dortmund zu Gast.

8. Konzertmuschel

In der Konzertmuschel auf dem Kurplatz direkt neben dem Conversationshaus finden regelmäßig Konzerte statt.

9. Drachenfest

Jedes Jahr im Juli findet auf Norderney das internationale Strand- und Drachenfest statt. Professionelle Drachensportler treten gegeneinander an, zudem gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik, Nachtflügen und vielem mehr.

Welche Veranstaltungen gibt es auf Norderney?

Summertime

Jedes Jahr im Juli findet fünf Tage am Stück auf Norderney die Summertime statt. Bei der Summertime handelt es sich um eine Reihe von Konzerten, die am Nordstrand stattfinden. Bei den Konzerten treten bekannte Musiker und Bands, wie der Popsänger Wincent Weiss, der Schlagersänger Howard Carpendale, die deutsche Pop-Rock-Band Silbermond, der Sänger Mark Forster, die Band Santiano, die Seemannslieder spielt, der Rapper CRO, der Popsänger Johannes Oerding, der Sänger Max Giesinger, der irische Sänger Rea Garvey, die Pop-Rock-Band Revolverheld, die Rockband BAP mit dem in Papenburg geborenen Rock-Gitarristen Helmut Krumminga, der irisch-amerikanische Sänger Michael Patrick Kelly, der Pop-Musiker Adel Tawil, die deutsche Musikgruppe Unheilig, der Sänger Tim Bendzko, die Schweizer Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann, die Band Culcha Candela oder der Popmusiker Andreas Bourani auf.

Vom 27. – 31. Juli 2022 findet die Summertime auf Norderney wieder statt. Dann mit Künstlern, wie dem DJ und Produzenten Felix Jaehn, dem Popsänger Johannes Oerding, dem Duo SDP und der Band The BossHoss.

Internationales Filmfest Emden-Norderney

Jedes Jahr im Mai und Juni findet auf Norderney, in Zusammenarbeit mit Emden, das Internationale Filmfest Emden-Norderney statt. Im Rahmen des Festivals werden mehr als 100 Filme gezeigt. Bei den Filmen handelt es sich um aktuelle Kinoproduktionen aus dem europäischen Raum, insbesondere um britische Filme. Viele Filme werden in deutscher Erstaufführung gezeigt oder untertitelt. Bis zu 24.000 Besucher erreicht das Festival.

Bis auf den Emder Drehbuchpreis, der von einer Fachjury bewertet und auch nur für die Drehbücher und nicht für den Film verliehen wird, entscheiden die Zuschauer über die Gewinner. Verliehen werden der Bernhard Wicki Preis mit einer Dotierung von 15.000 Euro, der Emder Drehbuchpreis mit einer Dotierung von 10.000 Euro und für zwei weitere Nominierte von jeweils 1.000 Euro, der DGB Filmpreis mit einer Dotierung von 7.000 Euro, diverse Förderpreise von jeweils 5.000 Euro, der Emder Schauspielpreis mit einer Dotierung von 5.000 Euro, der Ehrenpreis, der keine Dotierung enthält, sowie weitere Preise, wie der AOK Filmpreis oder der Ostfriesischen Kurzfilmpreis.

White-Sands-Festival

Bei dem White-Sands-Festival, das jährlich am Pfingstwochenende stattfindet, handelt es sich eigentlich um eine Sportveranstaltung. Jedoch kommen auch Partygäste auf die Insel. Bis zu 60.000 Gäste strömen an dem Wochenende nach Norderney. Der Deutsche Windsurf-Cup, sowie der Beachvolleyball-Cup werden im Rahmen des Festivals ausgetragen.

Beach-Soccer Junior Fun-Cup

Jährlich Anfang Juni findet auf der Insel der Beach-Soccer Junior Fun-Cup statt, bei dem mehr als 50 Mannschaften sich an den Landesmeisterschaften im Strandfußball beteiligen.

Weitere Sportveranstaltungen

Weitere Sportveranstaltungen, die regelmäßig auf Norderney stattfinden, sind:

  • das Kempa Beach-Handball-Turnier, dass an der Weißen Düne stattfindet
  • das Insel-Springen, ein Stabhochsprung Wettkampf an dem auch internationale, erfolgreiche Sportler teilnehmen
  • der Citylauf, bei dem die Sportler fünf oder zehn Kilometer an der Strandpromenade und durch die Innenstadt laufen. Es handelt sich um den größten Lauf auf einer Ostfriesischen Insel.
  • der Insel-Triathlon „Islandman“, der bis zu 10.000 Zuschauer anzieht
  • immer im September findet auf der Insel ein Reitturnier statt. Außerdem findet im September die Jagdwoche statt.
  • Dazu kommen diverse Fußballturniere
  • Am ersten Tag eines neuen Jahres findet das Neujahrsbaden statt

Jetzt Musiker auf Norderney Buchen?

2 Songs und eine Band mit dem Namen Norderney

Lied von dem Duo Pures Glück

Das Duo Pures Glück, dass aus den beiden Musikern Ralf Bieschke und Christian Zimmerschied besteht, singen im Genre Schlager. Die beiden kommen aus Nordrhein-Westfalen, singen allerdings einen Song über die Insel Norderney, mit dem Titel „Norderney“.

Höre dir hier das Lied "Norderney" von dem Duo Pures Glück an

Axel Fischer

Der Musiker Axel Fischer singt eine Stereoact Remix Version von dem Lied „Norderney“ von dem Duo Pures Glück.

Band Norderney

Die Band Norderney besteht aus zwei Hobbymusikern, die aus Rostock kommen. Der Name der Band kommt von der Stadt Norderney. Die Band hat vier Alben veröffentlicht, dazu kommen zwei einzelne Singles.

3 Persönlichkeiten von Norderney

1. Remmer Harms

Remmer Harms wurde am 15. Mai 1936 auf Norderney geboren. Von 1984 bis 2001 war er der Bürgermeister der Insel. Seit 2001 war er Ehrenbürgermeister. Harms ist der einzige Ehrenbürger der Insel. Am 1. April 2006 starb er. Remmer Harms wurde 69 Jahre alt.

2. Poppe Folkerts

Der Maler Poppe Folkerts wurde am 9. April 1875 auf Norderney geboren. Er war einer der bedeutsamsten deutschen Maler. Er arbeitete als Marinemaler, Zeichner und Grafiker. 1928 gestaltete Folkerts das Wappen der Insel Norderney. Am 31. Dezember 1949 starb Poppe Folkerts auf Norderney. Er wurde 74 Jahre alt.

3. Torsten Breuer

1954 wurde Torsten Breuer auf Norderney geboren. Breuer arbeitet als Kameramann und Filmkomponist. Unter anderem hat er die Filmmusik von „Allein unter Frauen“ oder „Kleine Haie“ komponiert. Breuer war bisher an über 40 Filmproduktionen als Kameramann beteiligt, unter anderem bei „Pünktchen und Anton“, „die Welle“, „Türkisch für Anfänger“, „Ostwind“, „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“, sowie bei der Folge „Die Gurkenkönigin“ des Polizeiruf 110.

Spezialität von Norderney

Eine kulinarische Spezialität der Insel ist der Norderneyer Seeluftschinken. Jedoch handelt es sich bei dem Schinken nicht um ein regionales Produkt, sondern um eine Werbestrategie der Sauel AG aus Tönisberg.

Du planst auch eine Veranstaltung auf Norderney?

Du weißt nicht, wo du die passenden Künstler für deine Veranstaltung findest? Kein Problem, mit YourGIG kannst du einfach und unkompliziert die passenden Musiker für deine Veranstaltung finden. Bei uns findest du eine detaillierte Übersicht über Musiker, sowohl Bands als auch Solosänger auf Norderney und in der Umgebung. Buche dir Musiker ganz einfach von Zuhause aus.

Auch andere Musiker aus Niedersachsen und aus dem ganzen Norden kannst du bei uns finden.

Mit YourGIG buchen ist schlau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.